Administration von Förderungen

Die Mobilitätsagentur Wien sucht schnellstmöglich eine neue Mitarbeiterin oder einen neuen Mitarbeiter für die Unterstützung bei der Administration von Förderungen.

Die Mobilitätsagentur Wien GmbH ist ein Unternehmen der Stadt Wien und wurde im Jahr 2013 gegründet, um das Zu-Fuß-Gehen und Radfahren in der Stadt zu fördern und somit einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Seither hat sie mit umfassenden Kampagnen, Events und innovativen Serviceprodukten internationale Standards im Mobilitäts-Marketing gesetzt. Zu den aktuellen Aufgabenfeldern  der Mobilitätsagentur gehört auch die Administration von Förderungen zur umweltfreundlichen Mobilität.

Ihre Aufgaben

  • Sie prüfen nach einer Einschulung selbständig die eingereichten Unterlagen auf Vollständigkeit und Förderwürdigkeit.
  • Sie berechnen die Fördersumme und handeln als Erstprüfer.
  • Sie beantworten telefonisch Fragen zu den Förderungen.
  • Sie korrespondieren mit den Förderwerber*Innen schriftlich, klären Unklarheiten und holen gegebenenfalls weitere Unterlagen ein.
  • Sie bereiten die Unterlagen eigenverantwortlich für die zweite Prüfung vor und legen die vollständigen Akte im Protokolliersystem ab.

Ihr Profil

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung mit Matura und einschlägige Berufserfahrung in der Bearbeitung von Rechnungen, im Idealfall im Bereich Förderabwicklung.
  • Die Arbeit mit Zahlen bereitet Ihnen Freude.
  • Genauigkeit beim Arbeiten ist für Sie selbstverständlich.
  • Sie können sich rasch in neue Programme einarbeiten und/oder haben Erfahrung mit Protokolliersystemen.
  • Sie bewegen sich gerne in der Stadt und haben eine überdurchschnittlich hohe Affinität zum Radfahren und Zu-Fuß-Gehen.
  • Sie sind begeisterungsfähig und sind bereit, sich weiterzubilden.

Unser Angebot

  • Es erwartet Sie eine anspruchsvolle Tätigkeit in einem zukunftsrelevanten Themenfeld.
  • Sie arbeiten in einem engagierten und motivierten Team.
  • Ihre Anstellung umfasst 30 Wochenstunden, begrenzt auf sechs Monate
  • Ihr Gehalt basiert auf dem Kollektivvertrag Werbung und Marktkommunikation und beträgt, je nach Qualifikation und Vordienstzeiten, pro Monat bei 30h mindestens brutto 1.176,68,- Euro.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, so senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf und aktuellem Foto bis spätestens 30. Oktober 2020 an: office@mobilitaetsagentur.at