Orientierung für FußgängerInnen Event # 5

In der Seestadt wurden im Dezember 2020 vier neue Orientierungsstelen für Fußgängerinnen und Fußgänger aufgestellt. Vorbeikommende finden auf diesen Säulen Pläne, die über Straßennamen, Entfernungen und die Infrastruktur vor Ort informieren.
Die Orientierungsstelen sind Teil des Leitsystems für Fußgängerinnen und Fußgänger in Wien. Auf den darauf abgedruckten Plänen sind z.B. nächstgelegene Apotheken, öffentliche WC-Anlagen und Sehenswürdigkeiten eingezeichnet. Derzeit stehen in Wien 30 dieser Info-Stelen. Alle sind werbefrei und nachts beleuchtet.
Die Mobilitätsagentur kümmert sich um die Inhalte der Übersichtspläne und koordiniert das Aufstellen der Stelen.
Google Maps
aktivieren