Radkarte LiDo Event # 20

Die Mobilitätsagentur Wien hat im März gemeinsam mit den Bezirken Floridsorf und Donaustadt eine Radkarte erstellt und herausgebracht. LiDo, also links der Donau, gibt es immerhin rund ein Drittel aller Radverkehrsanlagen Wiens.

Radfahren über Bezirksgrenzen hinweg

Die Radkarte LiDo bietet wichtige Infos für das Radfahren im 21. und 22. Bezirk. Neben den Radverkehrsanlagen sind Radgeschäfte und Radverleihstationen angeführt. Auch Trinkbrunnen wurden dargestellt.

 

Die Radkarte LiDo ist ein besonders bemerkenswertes Projekt, das die Perspektive über die Bezirksgrenzen hinweg öffnet und gemeinsam von den Bezirksvorstehungen Floridsdorf und Donaustadt finanziert wurde.

Bestellung der Radkarte 21.+22. Bezirk (LiDo) bei:

 

 

Google Maps
aktivieren