Wien radelt zur Arbeit Event # 13

Wer zur Arbeit radelt, gewinnt: das wurde am Dienstag, 18.5. bei einer Veranstaltung in der Arbeiterkammer Wien deutlich. Einen Monat lang motivierten Frauen und Männer in ganz Wien ihre Kolleginnen und Kollegen dazu, mit dem Rad zur Arbeit zu fahren. Über den AK-Sonderpreis, eine Radabstellanlage von Innovametall , darf sich eine Schule in Favoriten freuen. Im Saal wurde ein Fahrrad-Anhänger "Roland Mini Boy", zur Verfügung gestellt von der Cooperative Fahrrad, verlost. Erstmals fand "Wien radelt zur Arbeit" im Rahmen der bundesweiten Kampagne "Österreich radelt" statt.
Google Maps
aktivieren