Donauinselfest Event # 25

Bereits zum dritten Mal war die Mobilitätsagentur im Jahr 2017 Gast auf der Arbeitsweltinsel am Donauinselfest. Beim Infostand haben die Besucherinnen und Besucher Informationen zum Zu-Fuß-Gehen erhalten und beim Glücksrad kleine Preise mitgenommen.

Bereits zum dritten Mal wurde der Infostand der Mobilitätsagentur am Donauinselfest aufgebaut. Die Themen Radfahren und Zu-Fuß-Gehen werden hier einer breiten Öffentlichkeit präsentiert. Am Glücksrad konnten kleine Preise gewonnen werden. Knapp drei Millionen Besucherinnen und Besucher kommen aufs Donauinselfest. Rund 25.000 direkte Kontakte konnten erzielt werden. Das Donauinselfest gilt als das größte Freiluft Festival Europas.

Bei zahlreichen Gesprächen konnte den Besucherinnen und Besuchern die Themen der Mobilitätsagnetur näher gebracht werden.

 

Google Maps
aktivieren