Radkurse bei den Summer City Camps Event # 12

Für Spaß und Bewegung sorgten Radfahrkurse für Kinder bei den diesjährigen Summer City Camps. Für die an den Summer City Camps der Stadt Wien teilnehmenden Kinder wurden am Übungsplatz am Naschmarkt 60 Radfahrkurse angeboten.

„Die Summer City Camps bieten Kindern und Jugendlichen in ganz Wien die Chance, an abwechslungsreichen Angeboten mit Sport, Spiel und Spaß teilzu-nehmen,“ so Vizebürgermeister und Jugendstadtrat Christoph Wiederkehr. „Es freut mich besonders, dass wir in Kooperation mit der Mobilitätsstadträtin und der Mobilitätsagentur Radfahrkurse ermöglichen können. Das macht nicht nur Spaß, sondern trägt zur physischen und psychischen Gesundheit der Kinder und Jugendlichen bei. Denn vor allem die Bewegung ist während der Corona-Pandemie leider zu kurz gekommen“, so Wiederkehr.

Die Radfahrkurse wurden von der Mobilitätsagentur Wien organisiert und von Radfahrtrainerinnen und -trainern der Radfahrschulen „FahrSicherRad“, „Schulterblick – Die Radfahrschule“ und „EasyDrivers“ durchgeführt.

Google Maps
aktivieren