Geh-Café: Meidlinger Brückenschlag Event # 9

Vom Industriegebiet zur Gartensiedlung: Der 12. Wiener Gemeindebezirks besticht durch seine Vielfältigkeit. Bei diesem Spaziergang am 15. September 2020 wurde gemeinsam mit Bezirksvorsteher Wilfried Zankl Meidling erkundet.

Am 15. September trafen sich 60 Interessierte zum Geh-Café in Meidling. Unter dem Motto “Meidlinger Brückenschlag – Vom Industriegebiet zur Gartensiedlung” führte der Spaziergang vom Kabelwerk zum Meidlinger Platzl u.a. vorbei am Grießersteg. Im Miep-Gies-Park begrüßte FußgängerInnen-Beauftragte Petra Jens, ehe Bezirksvorsteher Wilfried Zankl den Besucherinnen und Besuchern die Vielfalt des 12. Wiener Gemeindebezirks zeigte. Für ihn bildet Meidling das Zentrum der Stadt, denn: “Es liegen 11 Bezirke in der Nummerierung vor Meidling und 11 danach.”

Die Route und die Infos aus dem Spaziergang haben wir in dieser Karte für Sie zusammengefasst. Für Detailinfos die Karte aktivieren und dann auf die Orte bzw. die gelben Stern-Icons klicken.

Aktivieren

Geh-Café: Bei Spaziergängen gemeinsam die Stadt entdecken

Bei geführten Spaziergängen lernen Sie lebendige Grätzl kennen und können sich in entspannter Atmosphäre über Neuigkeiten zum Zu-Fuß-Gehen informieren. Zum Ausklang jeder Tour gibt es im bunten Pop-Up-Geh-Café viel Raum für gute Gespräche bei Erfrischungen und kleinen Snacks. Die Teilnahme an den Geh-Cafés ist kostenlos. Infos und Termine Geh-Café

Google Maps
aktivieren